Sie befinden sich hier

Inhalt

Der langjährige Vorsitzende der Kreis-FDP, Willi Göttsche, hat seinen endgültigen Rückzug aus dem aktiven Geschehen angekündigt.

  • 2019 6 29 WG.pdf"Feiern lassen kann sich auch ein Urgestein der Steinburger Kommunalpolitik. Der langjährige Vorsitzende der Kreis-FDP, Willi Göttsche, hat seinen endgültigen Rückzug aus dem aktiven Geschehen angekündigt. Nach gesundheitlichem Tiefschlag vor zweieinhalb Jahren wollte er es nochmal wissen und kämpfte sich zurück ins Leben – und zurück in die Politik. Nun ist für den Mann der deutlichen Worte Schluss. Den Parteivorsitz hatte er bereits abgegeben, jetzt folgt die Rückgabe seines Kreistagsmandats. An Göttsche und seinen Aussagen konnte man sich immer reiben. Er eckte an – gern auch mal bewusst. Aber er hatte stets eine Meinung, die er mit klaren Worten vertrat. Und so überrascht es nicht, dass auch der Abschied aus der FDP-Kreistagsfraktion intern wohl nicht ganz geräuschlos verlief. Göttsche hat nie einen Hehl daraus gemacht, gern noch weitermachen zu wollen. Er wird der Steinburger Politik fehlen. Sein jahrelanges Engagement verdient ein Ständchen:„Ein Hoch auf – ihn“. "

Neues Kreishaus wird gebaut

„Es ist ein zukunftsweisender Entwurf, der uns heute zur Abstimmung vorliegt“, betonte Tobias Rückerl (FDP), Vorsitzender des Kreisbauausschusses"

STEINBURGER KREISUMLAGE : Klagen nicht ausgeschlossen

"Ausgenommen davon ist insbesondere der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen, Stefan Goronczy, der die finanzielle Lage des Kreises umfassend, sachgerecht und richtig dargestellt hat."

Kontextspalte

Aktuelles und Termine mit RSS-Feed abonnieren

Unsere aktuellen Meldungen und Termine können Sie als RSS-Feed (englisch to feed – im Sinne von füttern, einspeisen, zuführen) abonnieren, so dass Sie über Neuigkeiten informiert werden, ohne unsere Seiten selbst besuchen zu müssen.

Informationen über RSS-Feeds finden Sie auf wikipedia.org.

Mitgliedschaft in der Freien Demokratischen Partei

Sie gehören keiner anderen Partei an und möchten die Mitgliedschaft bei uns beantragen?

Nutzen Sie hierzu bitte einfach unseren
Online Aufnahmeantrag.